Adresse & Impressum  •  Ordinationszeiten  •  Anreise  •  Team  •  Home
Kein Schwermetall, leicht zu verarbeiten und Weiß bleibt Weiß. Kunststoffkeramik als Füllung hat viele Vorteile.


Epochale Materialtechnik.

Kunststoff eingelagert in Keramikpartikel – auch so lässt sich fehlende Zahnsubstanz anatomisch einwandfrei ergänzen. Heißt in der Fachsprache Feinhybridkomposites und ist eine weiße Füllung mit hohem Füllstoffgehalt, die sich farblich exakt an Ihre Zähne anpassen lässt. Sie eignet sich besonders im Frontzahnbereich und ist bei kleineren Füllungen im Seitenzahnbereich eine gute Alternative.

Bei hoher Farbstabilität über viele Jahre und gänzlich frei von jeglicher Schwermetallbelastung schont dieses Material nicht nur Ihre Gesundheit, sondern auch Ihre Nerven bei der Behandlung: Weil diese Technik das Legen der Füllungen in einem Arbeitsgang ermöglicht.