Adresse & Impressum  •  Ordinationszeiten  •  Anreise  •  Team  •  Home
Durch neue Material-techniken (Empress-Keramik) sind Keramik-füllungen heute ungleich haltbarer als früher.


Keramik kann’s.

Gold ist das beste Füllmaterial. Dafür spricht vieles, bis auf eines: Wenn es beim Sprechen und Lachen zu stark sichtbar wird (wie z.B. bei den Vormahlzähnen). An dieser Stelle empfehlen wir unseren Patienten Keramikinlays. Sie verbinden Farbtreue mit der Präzision von Goldinlays. Außerdem haben sie durch die Weiterentwicklung des Grundmaterials (Empress-Keramik) die Bruchanfälligkeit von früher längst überwunden. Der Zahn ist schließlich nicht nur in Form und Funktion (wie bei Goldinlays), sondern auch in seiner Farbe völlig rekonstruiert.

Da jedoch die Füllung 'geklebt' werden muss, liegt die Haltbarkeit etwas unter der von Goldinlays.